Zeugen der Zeiten

Die Sedimente, die diese Felsen bilden, bestehen aus Schichten mit Millionen Jahre alten AblagerungenDer Algarve ist nicht nur ein uraltes Siedlungsgebiet der Menschheit, sondern es gibt noch andere sichtbare Spuren längst vergangener Zeiten. Man kann sie draußen sehen und berühren. Sie sind Bestandteil der Naturgeschichte dieser Region. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Algarve Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zeugen der Geschichte

Die Haeuser der Doerfer haben traditionell selten eine andere Farbe als weiss und rotes DachDer Algarve ist eine der bekanntesten Ferienregionen Europas. Die meisten Reisenden verbringen ihren Urlaub allerdings am Strand und genießen die vielen Sonnenstunden dieses Landstrichs. Ist ja auch vollkommen in Ordnung, wenn einem das genügt. Aber der Algarve bietet eben mehr als nur Meer und Strand. Zum Beispiel ist der Algarve auch aus geologischer Sicht interessant. Aber nicht nur die belebte und die unbelebte Natur bieten hier attraktive Ziele zum Sehen und Eintauchen in die Welt dieser Landschaft. Denn der Algarve ist auch ein sehr geschichtsträchtiger Landstrich, der bereits seit Urzeiten von Menschen bewohnt wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Algarve Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Radnetzspinne in der in der Serra de Caldeirão

Ein tolles Tier, das dem aufmerksamen Wanderer kaum entgehen kann.An einem warmen Sommertag haben wir einen mehrstündigen Ausflug in die Serra de Caldeirão unternommen. Auf schmalen Pfaden wanderten wir durch die Berge. Es war eigentlich viel zu heiß für so etwas, aber wir konnten es einfach nicht lassen. Als wir an einer Hügelkuppe ankamen, versperrte plötzlich jemand den Weg. Es war eine große Spinne, die inmitten ihres Netzes saß und lauerte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tiere | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erlebnis auf der Ilha de Tavira

Auch trauriges kann einem manchmal interessant erscheinen.Wie gesagt: der Strand auf der Ilha de Tavira ist ein sauberer Strand. Ab und zu haben wir einen toten Fisch gefunden, einen Schildkrötenpanzer, selten eine Qualle. Eine Ausnahme bildete nur ein Besuch nach einem besonders extremen, lang anhaltenden Sturm. Damals waren allerlei Holzteile und Diverses anderes bis hin zum Fernseher angespült worden. Denn der Sturm hatte auf anderen Inseln illegal gebaute Häuschen und Hütten zerstört und ins Meer gespült. Das ersparte den Behörden, die betreffenden Objekte abreißen zu lassen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Küste | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pillendreher hinter dem Praia do Vale Figueras

Wir fanden diese beiden Kaefer wirklich interessant.Als wir an einem schönen warmen Frühlingstag einen Pfad vom Strand in die beschriebenen Hügel hinein gingen, bemerkten wir auf dem sandigen Pfad etwas, was sich bewegte. Es waren zwei Käfer, die eine Kugel rollten, wobei sich ein Tier rückwärts und das andere vorwärts bewegte. Also hatten wir hier ein Pärchen Pillendreher entdeckt! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tiere | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Praia do Vale Figueras

Beim Erreichen des Strandes nach links geblicktAn der Westküste des Algarve ist es vollkommen anders als an den Küsten des Südostens, wo auch die Ilha de Tavira liegt. Die Küste des Westens ist schroff, steil und wild. Das Meer kommt oft tosend und schäumend vom Westwind getrieben an der Küste an. Trotzdem gibt es einige zum Teil auch sehr beliebte Strände dort. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Küste | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Flamingos

Freilebende Flamingos zu sehen ist ein schoenes Erlebnis!Gelegentlich kann man im Algarve Flamingos beobachten. Im vergangenen Jahr soll es sogar einige Brutvögel gegeben haben. Ob diese Bruten erfolgreich waren, weiß ich allerdings nicht.

Ziemlich regelmäßig kann man Flamingos im Herbst und bis zum Frühjahr wohl im Naturschutzgebiet von Castro Marim sehen. Dort konnte ich sie auch fotografieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Korkeichen und Korkgewinnung

Ein praechtiger alter Baum! In seiner Ausstrahlung steht er einer alten Eiche in Deutschland in nichts nach.Das Bild zeigt eine knorrige alte Korkeiche im Algarve. Ein beeindruckender Baum, der längst viele Zeiten durchlebt hat. Der Stamm wurde vor kurzem erst abgeschält. Die Stammteile, von denen die Rinde entnommen wurde, haben sich aber schon von Rot auf dunkel umgefärbt. An den oberen Ästen sieht man noch die Korkrinde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zistrosen im Algarve

Die schoene Bluete der Lack-Zistrose ist wie bei allen Zistrosen etwas zerknittertVerschiedene Arten der Zistrosen sind in der Region Algarve weit verbreitet. Sie können dem Wanderer ein Anzeiger für die Eigenschaften des Bodens und den Zustand der Natur sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mietwagen: Vorsicht mit günstigen Autovermietungen! – 3

 Im Haus gegenueber mit dem dunkelbraunen Sockel ist die Station der GNR in Vila do Bispo.Bernardo war stinksauer, schrie mich erneut an und legte den Hörer wieder einfach auf. Nun hatten wir tatsächlich vor, die Polizei einzuschalten. Vorher machten wir aber noch einen kleinen Spaziergang zur Beruhigung der Nerven. Und siehe da: Mein Handy klingelte! Diesmal war der Mitarbeiter von Bernardo dran und sagte, dass wir ein Ersatzfahrzeug bekommen und dass er es am nächsten Tag bringen und uns in Vila do Bispo vor der Polizeiwache übergeben werde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Algarve Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar